Klavierstimmungen & Reparaturen

Trevor Harpham C.G.L.I, DipNSC, A.I.M.I.T.

Salzkammergut - Bad Ischl - Strobl - St Wolfgang - St Gilgen - Bad Goisern - Obertraun - Hallstatt - Gosau - Bad Aussee - Altausee - Bad Mitterndorf -Tauplitz

Things I Can Do

Klavierstimmung - Was und Wann ? Eine Klavierstimmung dauert in etwa ein bis zwei Stunden. Es empfiehlt sich, ein Klavier auf den “Kam- merton A“ (=440 Hertz) stimmen zu lassen. Falls Ihr Klavier viel zu tief gestimmt sein sollte, kann es seinen Ton nicht voll entfalten Klaviere sollten jährlich gestimmt werden. Nur so können sie ihren Klang voll entfalten. Auch geübte Spieler mit einem guten Gehör gewöhnen sich an kleine Verstimmungen. Nach einer neuen Stimmung jedoch werden Sie Ohren machen: Ihr Klavier wird sich viel besser anhören, auch wenn Sie nicht genau sagen können, woran es liegt. Klaviere, auf denen Konzerte gegeben werden, sollten vorher neu eingestellt werden, auch wenn die letzte Stimmung erst vor wenigen Wochen erfolgte. Wenn Ihr Instrument seit etlichen Jahren nicht mehr gestimmt wurde, sind oft zwei Stimmungen erforderlich. Diese sollten im Abstand von sechs Wochen erfolgen. Auch nach jedem Transport sollte ein Klavier gestimmt werden. Jedoch braucht ein Instru- ment ca. sechs Wochen, um sich an das neue Raumklima zu gewöhnen.